email
phone
phone

Heimischer Schutz

In Mehrfamilienhäusern sind Wohnungen in den oberen Etagen gefährdet. Die unbeobachtete Wohnungstür, an der in höheren Etagen seltener Bewohner vorbeigehen, ist besonders zu sichern. Auch Wohnungen im Erdgeschoss unterliegen einer speziellen Einbruchsgefährdung. Über das Aufhebeln ungesicherter Fenster bzw. Fenstertüren dringen Einbrecher sehr schnell ein. Bei Mehrfamilienhäusern verschaffen sich Einbrecher in der Hälfte aller Fälle Zugang über die Wohnungsabschlusstür, 31 Prozent erfolgen über Fenstertüren (Terrasse/Balkon) und 20 Prozent über die Fenster. (Quelle: Polizei NRW, Kölner Studie 2011)

Ob Erdgeschoss, Keller, 1. Etage, Obergeschoss oder andere von außen leicht erreichbare Bereiche – es gelten die gleichen Regeln wie für Einfamilienhäuser: Haupt-, Neben- und Kellertüren sowie Kellerfenster, Lichtschächte und sämtliche Fenster im Erdgeschoss und der 1. Etage müssen gesichert werden. Die Erfahrungen der Polizei und der Versicherer zeigen:

weiterführende Informationen


UNSERE LEISTUNGEN

NEU




KOMMENTARE

  • gallery 1
  • KLASSE SERVICE ;-)
    Posted by : Oliver

    Vielen Dank für das schnelle Kommen und dem echt klasse Service. Bin sehr zufrieden und kann diesen Schlüsseldienst für Dresden und Umgebung nur weiter empfehlen!!!

  • gallery 2
  • SCHNELLER ALS GEDACHT
    Posted by : Cindy

    Ich dachte schon ich muss jetzt Stunden in der Kälte warten, aber nein. Ich wurde überrascht. Nach 30 Minuten frieren wurde ich erlöst und konnte wieder in meine Wohnung. Na dann fröhliche Weihnachten!

  • gallery 3
  • GUTE PREISE
    Posted by : Julia

    Da gibt's nicht viel zu sagen. Preiswert, schnell und freundlich!

  • gallery 4
  • Schlüssel vergessen!
    Posted by : Ralf

    Es wird mir eine Lehre sein. Danke für eure Hilfe!


KONTAKT

icon 2

icon 2 (Auch über WhatsApp zu erreichen)

icon 3www.otto-schlüsseldienst.de